Kernel Module Problem (nv oder nvidia)

Ich hatte in den letzten Tagen ein komisches Problem mit meinem Kernel 2.6.24-4. Wenn ich meine X mit dem Treiber nv startete, lief alles einwandfrei. Lud ich den nvidia Treiber beim X starten, um satte 3D Beschleunigung zu haben, ging das Netzwerk nicht mehr.

Nach einem Hinweis im www.gentooforum.de schaute ich mir die dmesg Ausgaben mit nv und nvidia an. Beim Vergleichen entdeckte ich das irgendwas mit den Interrupts nicht passte, und den Hinweis ich solle beim booten irqpoll aktivieren.

Das habe ich auch getan, und das half auch. Woran es wirklich genau liegt weiß ich nicht, es scheint das im Kernel etwas nicht stimmt. Das ganze funktionierte ja mit einem älteren Kernel tadellos.

Vielleicht hilfts ja wen…

NACHTRAG:

irqpoll verlangsamt allerding meinen PC, deswegen habe ich versucht einen älteren Kernel, nämlich 2.6.23-6, zu benutzen, und siehe da, mit dem gehts auch ohne irqpoll. Warum das so ist, weiß ich nicht so genau.

Tags:

Leave a Reply